Schauspieler

© Carlos Anthonyo

Dustin Semmelrogge

Seine ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte Dustin Semmelrogge bereits zu Schulzeiten. Zahlreiche TV-Auftritte folgten, in denen er sein Talent bewies. Er war u.a. als Azubi „Didi“ in der RTL-Produktion „RITAS WELT“, bei „UNTER UNS“ und „ALLES WAS ZÄHLT“ sowie in zahlreichen Kinofilmen wie z.B. in „BANG BOOM BANG“, „DIE KLASSE VON 99“ und „U 900“ zu sehen. Die Laufbahn auf der Bühne begann er am Düsseldorfer Theater an der Kö. Es folgten zahlreiche Engagements an der Landesbühne Rheinland-Pfalz oder der Komödie in der Steinstraße. Seit 2012 gehört er außerdem zum festen Ensemble des „PIRATEN ACTION OPEN AIR THEATER“. Zuletzt war Dustin Semmelrogge im Frühjahr 2016 in der Komödie „HOTEL MAMA“ in Braunschweig zu Gast und nun ist er mit „WEIHNACHTEN IM STAU“ wieder auf der Bühne der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT zu sehen.

Tanja Schumann

Große Bekanntheit erlangte Tanja Schumann durch die Fernseh-Comedy „RTL SAMSTAG NACHT“, für die sie fünf Jahre lang vor der Kamera stand. Hier verkörperte sie verschiedenste Charaktere, wobei besonders ihre Parodie auf Margarethe Schreinemakers legendär ist. Als Theaterdarstellerin und Sängerin spielte sie bereits bei den Bad Segeberger Festspielen, an den Komödien in Frankfurt, Düsseldorf und Dresden sowie an verschiedenen Hamburger Bühnen, u.a. am Operettenhaus, dem Altonaer Theater und dem St. Pauli-Theater. Neben der Schauspielerei arbeitet Tanja Schumann als Synchronsprecherin für zahlreiche Sendungen des KiKA und veranstaltet seit 2011 zusammen mit Olivia Jones Comedy-Führungen durch St. Pauli. Das Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT begeisterte sie schon mehrfach, z.B. in „HOTEL MAMA“ oder „DER MUTTERSOHN“. Mit „WEIHNACHTEN IM STAU“ ist sie nun erneut in Braunschweig zu sehen.

Annette Schneider

Die Mimin absolvierte ihre Schauspielausbildung neben privater Gesangsausbildung an der Berliner Reduta Schauspielschule. 2010 folgte ihr erstes Theaterengagement am Leipziger Theater Fact. Anschließend war sie für vier Jahre als festes Ensemblemitglied am Theater am Plantanenhain in Darmstadt engagiert. Hier war sie in den unterschiedlichsten Rollen zu sehen. Dabei reichte das Spektrum von Kinderproduktionen wie „URMEL AUS DEM EIS“ oder „RÄUBER HOTZENPLOTZ“ bis hin zu den klassischen Boulevardkomödien wie „BOEING, BOEING“, „ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE“ oder „KEIN DINNER FÜR SÜNDER“. Mit Dora Heldts Komödie „BEI HITZE IST ES WENIGSTENS NICHT KALT“ war Annette Schneider deutschlandweit auf Gastspieltournee zu sehen. Das Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT unterhielt sie schon mehrfach in Komödien wie „HALBGOTT IN NÖTEN“ oder „DER MUTTERSOHN“ und nun abermals mit „WEIHNACHTEN IM STAU“.

© Steffi Henn

Vanessa Frankenbach

1988 in Wiesbaden geboren absolvierte Vanessa Frankenbach 2013 erfolgreich ihre dreijährige Schauspielausbildung in Koblenz. Während der Ausbildung konnte sie bereits erste Erfahrungen am Stadttheater Koblenz mit kleinen Sprech- und Statistenrollen sammeln. Direkt nach der Ausbildung folgte ihr erstes Engagement an der Landesbühne Rheinland-Pfalz in „KRIEG UND FRIEDEN“. Seitdem wird Vanessa Frankenbach dort regelmäßig engagiert. Außerdem spielte sie auch bereits an den Burgfestspielen Mayen u.a. in „PINOCCHIO“ und „M. BUTTERFLY“ sowie an den Mainzer Kammerspielen in „DIE JAGD NACH DEN VERSCHWUNDENEN FARBEN“. Auch in verschiedenen Showreel Produktionen wie z.B. „DAS IST IMMER NOCH MEIN JOB“ oder „ALLES KLAR?“ war sie zu sehen. 2018 wurde sie erstmals für die Schlossfestspiele in Neersen engagiert. Mit „CHARLEYS TANTE“ feierte sie im Frühsommer 2019 ihr Debüt an der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT.

Werner H. Schuster

Nach seiner Schauspielausbildung in Leipzig und Berlin folgten Theaterengagements u.a. in Berlin, Celle und Hannover. Hier bewies Werner H. Schuster in „MOBY DICK“, „SOMMERNACHTSTRAUM“ und „LORIOT“ seine Vielseitigkeit. Viele Jahre wirkte er auch in bekannten TV-Serien wie „POLIZEIRUF 110“, „GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN“ oder „UNSER CHARLY“ mit. Theatertourneen führten ihn an zahlreiche Theater in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Dem Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT stellte sich Werner H. Schuster erstmals mit dem Hitchcock-Klassiker „BEI ANRUF - MORD“ vor. Nachdem er im Frühjahr 2015 in Arthur Conan Doyles „SHERLOCK HOLMES JAGT JACK THE RIPPER“ in Braunschweig zu sehen war, konnte er sein komödiantisches Talent und seine Wandlungsfähigkeit dann in „LORIOTS DRAMATISCHEN WERKEN“ abermals unter Beweis stellen. Nun freut er sich mit „WEIHNACHTEN IM STAU“ wieder auf unserer Bühne zu stehen.

Thomas Gerber

Nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin gastierte Thomas Gerber am Hans-Otto-Theater Potsdam und wurde festes Ensemblemitglied am Brandenburger Theater; später dann am Deutschen Theater in Berlin. Hier arbeitete er u.a. mit Jürgen Gosch, Thomas Ostermeier, Einar Schleef und Thomas Langhoff. 2000 gastierte er zum ersten Mal an der Berliner Volksbühne und arbeitet seit 2001 freiberuflich. In den folgenden Jahren war er in verschiedenen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, führte Regie in der freien Theaterszene, arbeitete zwischenzeitlich als Schauspieldozent, Theatermusiker, DJ, Sprecher für Hörspiele, schrieb, inszenierte und produzierte selbst Hörspiele und war immer wieder als Gast an verschiedenen Theatern engagiert. 2019 feiert Thomas Gerber mit „WEIHNACHTEN IM STAU“ sein Bühnendebüt an der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT in Braunschweig.

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt