Schauspieler

Simone Ritscher

Dem breiten Fernsehpublikum ist Simone Ritscher aus der Telenovela ,,STURM DER LIEBE" bekannt. Hier spielte die sympathische Mimin bis 2013 zwei Jahre lang die Rolle der Immobilienmaklerin und Geschäftsfrau Doris van Norden. Des Weiteren war sie von 2009 bis 2011 in der ARD-Soap ,,VERBOTENE LIEBE" zu sehen und spielte zuvor drei Jahre lang in der vom NDR ausgestrahlten Serie ,,DIE KINDER VOM ALSTERTAL" die Rolle der Carla Sommerland. Ihr Schauspielstudium absolvierte Simone Ritscher an der Theaterhochschule Hans Otto Leipzig. Danach war sie auf zahlreichen Theaterbühnen zu sehen, unter anderem in Stralsund, Cottbus, Münster, Leipzig, Hamburg, Wolfsburg, Kassel, Bremen und Lübeck. Für die KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT ging sie im Herbst 2014 zusammen mit Michael Schanze auf bundesweite Theatertournee mit der Wiederaufnahme der Komödie ,,MEIN VATER, DER JUNGGESELLE". Sie freut sich nun auf ihr Bühnendebüt in Braunschweig.

Eva Wiedemann

Bereits während ihrer Schulzeit wirkte Eva Wiedemann an mehreren Theater- wie auch Musicalproduktionen mit. Nach ihrem Abitur absolvierte sie ihr Schauspielstudium an der Theaterakademie Köln. Seit dem Abschluss ihrer Ausbildung 2012 war sie bereits in zahlreichen Theaterproduktionen zu sehen, u.a. als Angélique in Molières ,,Der eingebildete Kranke", als Johanna in ,,Die heilige Johanna" von Shaw und die Luise in Schillers ,,Kabale und Liebe". Auch bei den Clingenburger Festspielen konnte Eva Wiedemann in verschiedenen Produktionen überzeugen und wurde zwei Spielzeiten hintereinander engagiert. Neben zahlreichen klassischen Rollen konnte man die junge Schauspielerin auch mehrfach in Kindertheaterstücken sehen. Ihr komödiantisches Talent stellte sie zuletzt in der Komödie ,,Der Fussballkönig" am Landestheater Rheinland-Pfalz unter Beweis. Dem Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT stellt sich Eva Wiedemann erstmals vor und freut sich nun auf ihr Bühnendebüt in der Löwenstadt.

Kay Szacknys

Nach seiner Schauspielausbildung in München wurde Kay Szacknys an das Würzburger Stadttheater engagiert, bevor ein festes Engagement an die Städtischen Bühnen Osnabrück folgte. In den vergangenen Jahren war der vielseitige Schauspieler dann u. a. mehrfach am Kleinen Theater Bad Godesberg, der Landesbühne Rheinland-Pfalz, dem Bonner Contra-Kreis-Theater sowie dem Neuen Theater Hannover tätig, um nur einige zu nennen. Kay Szacknys ist außerdem deutschlandweit als Kabarettist unterwegs - gerade veröffentlichte er sein neues Programm ,,OSKAR LÄSST DIE HOSEN RUNTER". Seine Tätigkeit als Theaterautor - ,,WER IMMER LÜGT, DEM GLAUBT MAN AUCH" - und Regisseur runden sein Können ab. Auf der Bühne der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT war Kay Szacknys schon etliche Male zu sehen. Zuletzt begeisterte er das Publikum in der Komödie ,,SCHWANENSEE IN STÜTZSTRÜMPFEN".

Joachim Kwasny

Seine Schauspielausbildung erhielt Joachim Kwasny an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Bereits während seiner Ausbildung spielte er am Neuen Theater Hannover, anschließend wurde er für vier Jahre fest an die Landesbühne Wilhelmshaven engagiert, wo er u. a. den Clifford Bradshaw im Musical ,,CABARET" oder Lövborg in Ibsens ,,HEDDA GABLER" spielte. Es folgten Gastverträge in Kiel, Osnabrück, Pforzheim und Bozen, bevor er 1999 ein zweijähriges Festengagement an der Landesbühne Hannover antrat. Anschließend spielte er auf Tourneen in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie auf den Freilichtbühnen der Görlitzer Historienspiele und der Clingenburg Festspiele.
An der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT überzeugte Joachim Kwasny zuletzt in der Theateradaption von Sebastian Fitzeks Bestseller ,,DER SEELENBRECHER" und freut sich nun auf seine Rückkehr nach Braunschweig.

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt