Schauspieler

Michael Schanze 

Michael Schanze erlangte als Schauspieler, Moderator, Buchautor und Entertainer seine Popularität. Zahlreiche Schallplatten- und Fernseherfolge – „1, 2 Oder 3“, „FLITTERABEND“, „KINDERQUATSCH MIT MICHAEL“ – konnte das Multitalent bis in die 1990er Jahre verbuchen. Seit dem Jahrtausendwechsel verlagerte sich sein kreativer Mittelpunkt immer mehr zur Schauspielbühne. Schanze spielte u.a. in Berlin, München, Hamburg, Berlin und Stuttgart mit großem Erfolg. Besondere Anerkennung brachte ihm 2012 seine Rolle als Tevje in „ANATEVKA“ bei den Bad Hersfelder Festspielen, für die er den Zuschauerpreis erhielt. In dem Stück „OTHELLO DARF NICHT PLATZEN“ war Schanze auf bundesweiter Theatertournee, spielte den „PATER BROWN“ sowie viele andere Hauptrollen auf deutschen Theaterbühnen. In Braunschweig stand er zuletzt in Curth Flatows Komödie „MEIN VATER, DER JUNGGESELLE“ auf der Bühne und freut sich nun auf das Wiedersehen mit dem Publikum der Löwenstadt.

© S.Henn

Petra Nadolny

Ein Millionenpublikum kennt Petra Nadolny seit 1997 aus der TV-Satire „SWITCH RELOADED“, in der sie viele Promis und Politike­rinnen verkörperte. Mit dem Ensemble erhielt sie dafür viele Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Fernsehpreis, den österreichischen Fernsehpreis Romy, zweimal den Deutschen Comedy-Preis und 2013 auch den begehrten Grimme-Preis. Ihre Schauspielkarriere begann Petra Nadolny mit ihrem eigenen Theater 1+1, das zu den ersten freien Theatern der DDR gehörte und dem sie bis heute mit unzähligen Aufführungen auf deut­schen Bühnen treu geblieben ist. Weitere Theatergastspiele übernahm sie u.a. in Zürich, Bochum, Wuppertal, Duisburg und Düsseldorf. Petra Nadolny bewies ihre Vielseitigkeit auch in vielen weiteren Fernsehserien sowie dem Schreiben von Geschichten und Kolumnen. In „EIN HERZ AUS SCHOKOLADE“ bezirzt sie in sechs unterschiedlichen Frauencharakteren nicht nur die drei char­manten Schauspieler, sondern auch das Theaterpublikum. Sie freut sich sehr auf die Vorstellungen in Braunschweig!

Andreas Werth

Der gebürtige Bad Homburger absolvierte seine Ausbildung 2004 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Neben dem Schauspiel Frankfurt stand er bisher am Staatstheater Darmstadt, Fritz-Remond-Theater Frankfurt, Gallustheater Frankfurt, Kammertheater Karlsruhe, Schlosstheater Celle, Neuen Theater Hannover, bei den internationalen Festspielen Baden Württemberg im Schlosstheater Ludwigsburg, bei den Freilicht- und Glashausspielen auf der Insel Reichenau sowie bei den Schlossfestspielen in Neersen auf der Bühne. Von der Bühne der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT ist Andreas Werth seit seinem ersten Engagement 2010 im Thriller „TODESFALLE“ nicht mehr wegzudenken. Seither wirkte er bereits in 12 Produktionen als Schauspieler und Co-Regisseur mit. Sein Debüt als Regisseur feierte er im November am Neuen Theater mit der gelungenen Inszenierung der Komödie „DER MUTTERSOHN“.

Werner H. Schuster 

Nach seiner Schauspielausbildung in Leipzig und Berlin folgten Theaterengagements u.a. in Berlin, Celle, Kassel und Hannover. Hier bewies er unter anderem in „MOBY DICK“, „SOMMERNACHTSTRAUM“ und „LORIOT“ seine Vielseitigkeit. Viele Jahre wirkte Werner H. Schuster auch in bekannten TV-Serien wie „POLIZEIRUF 110“, „GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN“ oder „UNSER CHARLY“ mit. Theatertourneen führten ihn an zahlreiche Theater in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Dem Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT stellte sich Werner H. Schuster erstmals mit dem Hitchcock-Klassiker „BEI ANRUF – MORD“ vor. Nachdem er im Frühjahr 2015 in Arthur Conan Doyles „SHERLOCK HOLMES JAGT JACK THE RIPPER“ in Braunschweig zu sehen war, konnte er sein komödiantisches Talent und seine Wandlungsfähigkeit dann in „LORIOTs DRAMATISCHEN WERKEN“ abermals unter Beweis stellen. Anfang 2016 stand er  im Anschluss an „GANZE KERLE voll im Takt!“ bei „HOTEL MAMA“ gleich wieder auf der Bühne der Komödie am Altstadtmarkt.

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt